Airpaq 2.0 – der ultimative Upcycling Rucksack

159,00 

Jeder Airpaq ist einzigartig, denn die Materialien werden aus verschrotteten Airbags, Sitzgurten und Gurtschlössern hergestellt. Das Design legt gleichermaßen Wert auf Funktionalität, Ästhetik und Nachhaltigkeit zu legen. Das Highlight des sonst minimalistisch gehaltenen Designs ist ein altes Gurtschloss, das als Verschlussmechanismus dient. Es schafft einen starken Bezug zu den verarbeiteten Materialien und macht Airpaq zu einem Hingucker! Ausgezeichnet mit dem German Design Award 2020.

Nachhaltig sowie Umwelt- und Ressourcenschonend und fair in Europa produziert. Hier soll jeder in der Produktionskette auch das bekommen, was er verdient.

Details:
– Rolltop mit Magneten
– Flaschenfach (1L Flaschen Passen)
– seitliche Reißverschlusstasche
– Gurtschloss als Schließmechanismus
– versteckte Reißverschluss-Zugriff auf’s Hauptfach
– gepolsterte Träger, Rücken, Boden und Griff
– leicht-verstellbare Tragegurte
– praktischer D-ring auf Träger
– Reflektor unter Gurtschloss

Interne Funktionen:
– wasserabweisendes Futter
– gepolstertes Laptopfach (ideal für 13″ bis moderne 15,0 Zoll“)
– Tabletfach
– Reißverschluss-Tasche im Rolltop
– Telefon/Sonnenbrillenfach
– Seitenfach

Maße:
– Höhe: 39 cm ohne und 62 mit Rolltop
– Breite: 28 cm
– Tiefe: 15 cm
– Volumen: bis zu 21 Liter
– Gewicht: 1,2 kg

Material

83 % Polyamide oder Nylon, 15 % Polyester, 1 % Elasthan und 1 % Polyurethan

Auswahl zurücksetzen